Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen bei der Bereitstellung dieser Webseite. Durch die Nutzung dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies einsetzt.

Mein Weg

16.06.2018 von Katja Chudoba
copyright gesamtheit

Hallo, wie geht es dir?

Ich bin Katja Chudoba - leidenschaftliche Netzwerkerin.

Ich bringe Personen und Sachen zusammen, die zusammen gehören. Dabei helfe ich besonders gerne Frauen dabei, Ihren Weg zu finden. Ihren Weg in die finanzielle Freiheit.
Hierbei nutze ich gerne ein breites Netzwerk aus Frauen, die sich auf den Weg gemacht haben ihre Leidenschaft zu leben. So unterstützen wir uns gegenseitig dabei, unseren ganz individuellen Weg zu gehen. Gehalten, getragen, verstanden und unterstützt.

Gemeinsam tragen wir mehr weibliche Power in die Welt. 

Meine Geschichte in Kurzform:

Gelernt habe ich vor einigen Jahrzehnten Arzthelferin. Kurz nach Beendigung meiner Ausbildung habe ich meine Jugendliebe geheiratet. Da mein Mann beruflich frei versetzbar war sind wir oft umgezogen - quer durch ganz Deutschland. 

Dabei habe ich gelernt offen zu sein für Neues und natürlich auch für neue Menschen. Zwei Jahre nach unserer Hochzeit wurde unser erster Sohn geboren. Ein Jahr später der Zweite. Beide umzugsbedingt in unterschiedlichen Bundesländern.

Durch die vielen Umzüge durfte ich meinen Beruf in vielen verschiedenen Varianten ausleben. Mal als Schreibkraft, mal als Psychologische Assistentin oder auch in einer Privatklinik. Mal in Vollzeit, dann auf stundenbasis und später in Teilzeit. 

Hauptsächlich habe ich aber meine Jungs beim Großwerden begleitet. 
Wenn man sich etwas aus ganz tiefem Herzen wünscht wird es wahr. 2011 wurde unsere Tochter geboren, mit 14 Jahren Abstand zu den Jungs. Ungeplant - aber mehr als gewünscht. Und da ich weiß, wie schnell die Kinder groß werden und ihre eigenen Wege gehen habe ich mich ganz darauf konzentriert Mama zu sein.

Meine Kinder sind ein ganz wichtiger Teil meines Lebens.

Ich denke, bis dahin deckt sich meine Lebensgeschichte mit der vieler Frauen. 

Und mal Hand auf's Herz - wer von Euch ist noch nicht durch sein ganz persönliches Tal der Tränen marschiert? 
Dieses Tal habe ich auch durchschritten und ich kann euch sagen, es war tief. Ihr könnt bestimmt nachempfinden wie schwer es ist, sich daraus wieder zu befreien. Oder steckt ihr vielleicht sogar noch mittendrin?
Das Gute daran ist, dass ein Ende auch immer gleichzeitig ein Neuanfang ist und viele Chancen birgt. Im Freundeskreis trennt sich die Spreu vom Weizen. Einige gehen, andere - die man vielleicht gar nicht auf dem Radar hatte - kommen hinzu. Der Geist und die Gedanken sortieren sich neu. Werte richten sich neu aus. 

Diese Zeit war für mich beruflich der totale Neuanfang. Ich habe einen Weg beschritten, der für mich früher undenkbar gewesen ist und habe darin meine Leidenschaft gefunden. 

Ich habe mit Hilfe meines Super-Coach meine Selbstzweifel und Existenzängste über Bord geworfen.

Während unserer Durststrecke habe ich viel über Finanzen gelernt. Ich habe Kurse belegt, Strategien gelernt mit denen man sicher und glücklich in den schwarzen Zahlen landet. Mit diesem Wissen und dem richtigen Denken über sich selbst und das Leben ausgestattet führt der Weg in ein unbeschwertes und reiches Leben. Und genau dahin möchte ich alle Frauen begleiten.

Ich möchte mit meinem Netzwerk Visionen geben und die Lust auf Mehr wecken.

Denn die Welt braucht Frauen die aufstehen für ihr Wünsche und Träume. 


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Kommentare